Datenschutz eBay Shop

Datenschutzerklärung von (Meisel GmbH) als Verkäufer (www_skiservice24_de) auf Ebay

Im Folgenden informieren wir mit dieser Datenschutz-Erklärung über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform www.ebay.de beim Vertrieb unserer Produkte:

  1. Begriffe

 

Bei der Verwendung der datenschutzspezifischen Begriffe orientieren wir uns an den Definitionen des Artikels 4 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) der Europäischen Union (Verordnung EU 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates). Die aus unserer Sicht wichtigsten Begriffe erklären wir im Folgenden:

  • „Verantwortlicher“

Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden. Somit ist Verantwortlicher grundsätzlich die natürliche Person oder das Unternehmen, welches allein oder mit anderen zusammen, über den Grund und die Art und Weise der Verarbeitung personenbezogener Daten bestimmt.

 

  • „personenbezogene Daten“

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann. Personenbezogene Daten sind neben dem Vor- und Zunamen, der Adresse, der Telefonnummer, E-Mail-Adresse, des Geburtsdatums etc. auch die verwendete IP-Adresse, Informationen zu den von Ihnen genutzten Geräten, Sprachaufzeichnungen, Ihre Kundenkartennummer, Ihre Kontodaten, Ihre Kreditkartennummern sowie bspw. auch körperliche Merkmale, wie Ihr Gang oder Ihr Aussehen.

 

  • „Verarbeitung“

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, der Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung. Eine Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt zum Beispiel auch dann, wenn Sie Ihre Kundenkarte im Rahmen des Bezahlvorganges an der Kasse vorlegen oder mit der EC-Karte eine Zahlung leisten.

 

  • „Dritter“

Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

 

Alle Begriffe des Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung finden Sie unter folgendem Link auf Seite 33:

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32016R0679&from=DE

 

  1. Verantwortlicher

 

Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist

(Meisel GmbH, Steve Meisel, Helenenstraße 37-39 09212 Limbach-Oberfrohna, 03722/94382, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

  1. Datenschutzbeauftragter 

 

Wir haben keinen Datenschutzbeauftragten benannt. 

 

  1. Datenverarbeitung, Quelle der Daten, Verarbeitungszwecke und Speicherdauer

 

Wenn Sie einen von uns auf www.ebay.de angebotenen Artikel kaufen, übermittelt die

eBay GmbH

Albert-Einstein-Ring 2-6

14532 Kleinmachnow

DEUTSCHLAND

 

an uns Daten, in deren Verarbeitung und Weitergabe durch Ebay Sie im Rahmen der Registrierung bei Ebay eingewilligt haben. Die Datenschutzbestimmungen von Ebay sind unter https://pages.ebay.de/help/policies/privacy-policy.html abrufbar.

Wir erheben von Ihnen die Daten, die Ebay uns nach Abschluss des Kaufvertrages übermittelt:

  • Ihren Namen,
  • Ihren Ebay-Namen,
  • Ihre Adresse,
  • eine abweichende Lieferadresse, wenn Sie diese angegeben haben,
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Angaben zum gekauften Gegenstand,
  • Datum und Uhrzeit des Kaufs,
  • die von Ihnen gewünschte Zahlungsart,
  • Zahlungsdaten, nämlich
    • wenn Sie mit Kreditkarte zahlen, den Kreditkarteninhaber, die Kreditkartennummer und das Ablaufdatum der Kreditkarte,
    • wenn Sie per Lastschrift bezahlen und uns eine Einzugsermächtigung erteilen, Kontoinhaber, Kontonummer, Bankleitzahl oder IBAN und BIC,

(Angaben bitte anpassen, falls Sie mehr oder weniger Daten erheben, z. B. weil Sie weniger oder mehr Zahlarten anbieten.)

Die Daten erheben wir zur Abwicklung des Kaufvertrages entsprechend Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe b) DS-GVO. Die Daten werden für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten von derzeit 10 Jahren von uns gespeichert und anschließend gelöscht.

Wir verwenden die Daten außerdem zur Abwicklung von Gewährleistungsansprüchen sowie zur Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung zivilrechtlicher Ansprüche. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f) DS-GVO in Verbindung mit § 24 Absatz 1 Satz 1 Nummer 2 BDSG. Das berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten besteht darin, etwaige Gewährleistungsansprüche prüfen und ordnungsgemäß abwickeln zu können sowie etwaige zivilrechtliche Ansprüche gegenüber Käufern durchsetzen bzw. diesen entgegentreten zu können. Zu diesen Zwecken speichern wir die Daten, bis alle gegenseitigen Ansprüche verjährt sind und löschen die Daten in der Regel spätestens vier Jahre nach dem Abschluss des Kaufvertrags, soweit nicht ein andauernder Rechtsstreit ausnahmsweise eine längere Aufbewahrung erforderlich macht.

 

  1. Weitergabe von Daten an Dritte (Empfänger bzw. Kategorien von Empfängern der Daten)

 

Im Rahmen der Abwicklung des Kaufvertrages übermitteln wir einige der Sie betreffenden Daten an Transportunternehmen (Post-, Paketdienste und Speditionen) sowie die im Rahmen der Kaufpreiszahlung beauftragten Zahlungsdienstleister. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe b) DS-GVO.

Für den Versand der Kaufsache an Sie beauftragen wir regelmäßig folgende Unternehmen:

  • Deutsche Post AG, Charles-de-Gaulle-Straße 20, 53113 Bonn
  • DHL Paket GmbH, Sträßchensweg 10, 53113 Bonn
  • DPD Deutschland GmbH, Wailandtstraße 1, 63741 Aschaffenburg

An diese Unternehmen geben wir Ihren Namen sowie Ihre Adresse bzw. die von Ihnen angegebene Lieferadresse (bitte überprüfen, ggfs. weitere Daten benennen) weiter. Wenn wir zur Lieferung größerer Gegenstände eine Spedition beauftragten, geben wir auch Ihre E-Mail-Adresse zur Vereinbarung eines Liefertermins an die von uns beauftragte Spedition weiter.

Für die Abwicklung der Kaufpreiszahlung geben wir auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe b) DS-GVO die von Ihnen angegebenen Zahlungsdaten an mit der Abwicklung beauftragte Zahlungsdienstleister weiter:

  • bei Zahlung per PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder Kauf auf Rechnung via PayPal: PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.

 

Außerdem werden die Zahlungsdaten an Ihr Kreditinstitut und bei Kreditkartenzahlung an Ihren Kreditkartenanbieter weitergeben.

 

Wir geben die oben unter 4. genannten Daten außerdem zu Zwecken der Buchhaltung und Erstellung der Steuererklärung an eine Steuerberatungskanzlei weiter. Die Weitergabe erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f) DS-GVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, die Buchhaltung und Steuerberatung mit Hilfe einer fachkundigen Person durchzuführen.

Im Übrigen geben wir die Sie betreffenden Daten nur weiter, wenn Sie in die Weitergabe gemäß Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe a) DS-GVO gesondert eingewilligt haben.

 

  1. Kontaktaufnahme mit uns

 

Sie haben die Möglichkeit, uns eine Nachricht zu schicken, indem Sie das von Ebay unter „Verkäufer kontaktieren“ zur Verfügung gestellte Kontaktformular nutzen, uns eine E-Mail an die im Impressum oder in dieser Datenschutzerklärung genannte E-Mail-Adresse senden, uns ein Fax senden oder uns unter der angegebenen Telefonnummer anrufen. Dabei verarbeiten wir

  • bei Nutzung des Ebay-Kontaktformulars Ihren Ebay-Namen, das von Ihnen auf Ebay ausgewählte Thema der Anfrage sowie den Inhalt des von Ihnen in das Kontaktformular eingefügten Textes,
  • wenn Sie uns eine E-Mail senden, Ihre dafür genutzte E-Mail-Adresse, das Datum und die Uhrzeit der Anfrage sowie die Inhalte des von Ihnen in der Betreffzeile und in der Nachricht eingefügten Textes,
  • wenn Sie uns ein Telefax senden, die Daten, die das von Ihnen zum Versand genutzte Telefaxgerät an uns übermittelt (in der Regel die Faxnummer des Anschlusses und den Namen des Nutzers) sowie das Datum und die Uhrzeit des Eingangs des Telefaxes sowie den von Ihnen bestimmten Inhalt des Telefaxes,
  • wenn Sie uns telefonisch kontaktieren, die Rufnummer des von Ihnen genutzten Anschlusses, soweit diese übermittelt wird, das Datum und die Uhrzeit des Anrufs sowie die Daten, die Sie uns mündlich übermitteln.

 

Wenn sich Ihre Anfrage auf die Erfüllung eines bereits zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrages bezieht (z. B. eine Frage zur Lieferung des von Ihnen gekauften Gegenstandes) oder zur Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen erforderlich ist, verarbeiten wir die Daten auf der Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe b) DS-GVO. Soweit es nicht um vertragliche oder vorvertragliche Angelegenheiten geht, verarbeiten wir die personenbezogenen Daten auf der Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe f) DS-GVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, die von Ihnen an uns übermittelte Mitteilung inhaltlich zu bearbeiten und Ihnen zu antworten.

Wir speichern die von Ihnen in diesem Zusammenhang erhobenen Daten bis zur Beantwortung Ihrer Anfrage.

 

  1. Betroffenenrechte

 

Sie haben folgende Rechte:

  • Sie haben das Recht, nach Artikel 15 DS-GVO Auskunft von uns zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten. Bejahendenfalls können Sie insbesondere Auskunft über
    • die Zwecke der Verarbeitung,
    • die Kategorien von personenbezogenen Daten,
    • die Empfänger bzw. Kategorien von Empfängern der Daten,
    • die beabsichtigte Speicherdauer,
    • das Bestehen der Rechte auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, auf die Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung,
    • das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde,
    • die Herkunft der Sie betreffenden Daten, wenn diese nicht unmittelbar von uns erhoben worden sind,
    • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und gegebenenfalls aussagekräftige Detailinformationen darüber verlangen.

 

  • Sie haben nach Artikel 16 DS-GVO das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung oder Vervollständigung der Sie betreffenden Daten zu verlangen, wenn die bei uns über Sie gespeicherten Daten unrichtig oder unvollständig sind.

 

  • Sie haben nach Artikel 17 Absatz 1 DS-GVO das Recht, die unverzügliche Löschung der von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies gilt u. a. nicht, wenn die Verarbeitung erforderlich ist,
    • zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information,
    • zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, z. B. steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten ,
    • zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

  • Nach Artikel 18 DS-GVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung verlangen,
    • wenn die Richtigkeit der Sie betreffenden Daten von Ihnen bestritten wird,
    • wenn die Verarbeitung der Daten unrechtmäßig ist, Sie aber Löschung der Daten ablehnen,
    • wenn wir die Daten für die Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigen, Sie diese Daten aber zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
    • wenn Sie der Verarbeitung gemäß Artikel 21 widersprochen haben.

 

  • Sie haben nach Artikel 20 das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die direkte Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu fordern.

 

  • Wenn wir Sie betreffende Daten aufgrund von berechtigten Interessen nach Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f) DS-GVO verarbeiten, haben Sie das Recht, der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten jederzeit nach Artikel 21 DS-GVO zu widersprechen
    • aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder
    • wenn die Verarbeitung zum Zweck der Direktwerbung erfolgt.

 

Den Widerspruch gegen eine Verarbeitung können Sie an die unter 2. angegebenen Kontaktdaten richten.

  • Wenn wir Sie betreffende Daten aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung nach Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe a) DSGVO verarbeiten, haben Sie nach Artikel 7 Absatz 3 DS-GVO das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

 

Wenn Sie eine Einwilligung widerrufen möchten, können Sie dies unter den unter 2. angegebenen Kontaktdaten tun.

 

  • Sie haben nach Artikel 77 DS-GVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten durch uns gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt.

 

Für uns ist die folgende Aufsichtsbehörde zuständig: (Name, Adresse, Telefon und E-Mail der Datenschutzaufsichtsbehörde des jeweiligen Bundeslandes)

Sie können sich aber auch bei einer anderen Aufsichtsbehörde, zum Beispiel bei der im Gebiet Ihres Wohnsitzes zuständigen Aufsichtsbehörde, beschweren.

 

  1. Stand

 

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 25.05.2018. Aufgrund von Änderungen unserer Verarbeitungstätigkeiten und einer Weiterentwicklung des Datenschutzrechts kann eine Änderung der Datenschutzerklärung erforderlich werden. Die aktuelle Fassung finden Sie jeweils in unserem Verkäuferprofil auf Ebay im Anschluss an unsere AGB.

 

SPORT MEISEL



Einen Skischuh anpassen ist bei uns im Geschäft viel mehr als nur reines Bootfitting. In Sachsen (Deutschland) bekommen Sie geschäumte Skischuhe nach Maß in Limbach-Oberfrohna bei Chemnitz, Mittweida bei Freiberg und im Olipark Lichtenau direkt an der A4 (Ausfahrt Chemnitz-Ost) Richtung Dresden bzw. Erfurt. Wir sind ein großer Sportfachhändler und AquaNovoBoot Stützpunkthändler in Sachsen und unser Einzugsgebiet reicht von Leipzig, Halle, über Zwickau, Plauen bis nach Dresden, Bautzen und Görlitz. Auch unsere geschätzten Kunden aus Berlin, Brandenburg und Thüringen beraten wir mit vollem Elan und bringen Problemfüße in perfekt sitzende Skischuhe.